• Willkommen beim

    Fussballverein SC Flumenthal

Neuer Trainer - "Zani" definitiv

10.12.2017. Nach der Freistellung von Francesco Zarbo im Verlaufe der Vorrunde, übernahm unser Spieler Vejseli Ramazan vorübergehend die Geschicke der ersten Mannschaft.
Es lief so gut, dass „Zani“, wie wir ihn alle nennen, Interesse für eine Weiterarbeit bekundete. Nach einigen Gesprächen mit ihm haben wir uns für diese Lösung entschieden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und viele hoffentlich erfolgreiche Spiele.

Der Sportclub Flumenthal wünscht ihm viel Freude und Erfolg.



News

Junioren Da gewinnen Herbstrunde St-Kl. 2

24.10.2017
Tolle Leistung der Junioren Da in der Herbstrunde Stärkeklasse 2. mehr

Ivan Steiner-Cup 2017

25.07.2017
Der FC Deitingen gewinnt den Ivan Steiner-Cup in Flumenthal. mehr

Junioren Ea gewinnen 2. Stärkeklasse

03.06.2017
Die Junioren Ea mit Trainer Toni Flück und Veton Avduli gewinnen in überzeugender Manier die 2. Stär... mehr


SPIEL-INFOS in Kürze

  • 5. Liga: 1:6 Niederlage gegen den Leader aus Bettlach. (21.10.2017).

  • Junioren Da: 6:1 Heimsieg im letzten Spiel und damit der neunte Sieg im neunten Spiel. Herzliche Gratulation zum grossartigen 1. Platz der St-Kl. 2. (21.10.2017)

  • Junioren Da Cup: Gegen den ungeschlagenen Leader in der 1. Stärkeklasse Italgrenchen schlugen sich unsere Jungen ausgezeichnet, mussten sich am Schluss aber unglücklich mit 2:5 geschlagen geben. (28.09.2017)

  • Junioren Db: 1:2 Heimniederlage gegen den Leader aus Wiedlisbach. (21.10.2017)

  • Junioren Ea: 7 Spiele, 7 Siege. Das 13:2 in Subingen war das 7. klare Resultat. Nun fehlt noch ein Sieg und die Vorrunde ist perfekt. (21.10.2017)
  • Junioren Eb: Gegen den klaren Leader aus Wangen a/A hielten sich die Jungen eine Halbzeit lang hervorragend und lagen sogar in Führung - ehe sich in der zweiten Halbzeit Wangen doch noch klar durchsetzte. 2:9 Niederlage am Ende. (20.10.2017)


Juniorenförderung

Unser Verein

Der SC Flumenthal fördert aktiv den Nachwuchs. Interessierte dürfen sich gerne für ein Schnuppertraining beim Trainer anmelden.

Kriterien der Junioren für die Saison 2016/2017 (PDF Format)


Junioren F Turnier - August 2017

08.09.2017 - Impressionen von unserem Heimturnier in Flumenthal.
>>> Junioren F Turnier Impressionen

Spielberichte 4. Liga

21.10.2017. Das letzte Heimspiel der Vorrunde endet mit einem 1:0 Arbeitssieg gegen ein aufsässiges und gut eingestelltes Welschenrohr. Anhand des Chancenplus ein verdienter Sieg, auch wenn man (zu) viel zulassen muss und es einige heikle Situationen zu überstehen galt.

23.09.2017. 3:1 Auswärtssieg gegen Balsthal. Damit bleiben wir an der Spitze dran. Weiter punkten ist angesagt.

16.09.2017. Im Cup gab es gegen das oberklassige Balsthal nichts zu holen. 0:3 Niederlage.

08.09.2017. Mit dem 3:0 Sieg zu Hause gegen Langendorf wahrt der SCF den Anschluss an die Spitze und bleibt als einziges Team der Gruppe ungeschlagen.

02.09.2017. Drittes Remis in Folge: In Subingen reichte es zu einem 1:1 Unentschieden.

28.08.2017. Zwei späte Penalty-Tore führten zum 1:1 gegen Mümliswil.

23.08.2017. 3:1 Sieg im Cup gegen Kappel(4.).

19.08.2017. Nach dem späten Siegtreffer zum 2:1 durch Pascal Walther im ersten Spiel gegen den FC Canspor schaute im zweiten Spiel auswärts gegen Riedholz ein 2:2 heraus.

12.08.2017. Erster Sieg im ersten Spiel: 2:1 gegen Canspor

Junioren Da - August 2017

27.08.2017 - Das erste Heimspiel der Saison gegen Deitingen bot gute Unterhaltung, trafen die Junioren doch 14 Mal ins gegnerische Gehäuse. Die Gäste aus Deitingen konnten sich bei ihrem sehr guten Torhüter bedanken, dass das Resultat nicht noch höher ausfiel.

>>> Junioren Da Match Impressionen


Junioren Eb - Match in Selzach / August 2017

19.08.2017 - Das erste Spiel der Saison konnte gleich gewonnen werden. Gegen Selzach resultierte ein 8:6 Sieg, nachdem das Team von Toni Flück zeitweise mit 1:4 hinten gelegen hatte. Dank gutem Teamgeist und Willen erzielten unsere Cracks dann aber 4 Tore in Folge und konnten den Vorsprung verteidigen. Ein schöner Erfolg zum Start - gut gemacht!

Bemerkung am Rande: Der Gegner wurde mit taktischen Massnahmen verwirrt. Bei den Flumenthalern trugen alle Feldspieler die Nummer 10 :-) - siehe Fotos.

>>> Junioren Eb Match Impressionen

4